Erfahrungen & Bewertungen zu maj-permanent
Überspringen zu Hauptinhalt

Was ist der Unterschied von Baby Lips und Aquarell Lips?

Was ist der Unterschied von Baby Lips und Aquarell Lips?

Diese Frage hören wir in unserem Studio so oft, dass wir Ihnen gerne den Unterschied von Baby Lips und Aquarell Lips erklären möchten. Die Bezeichnung Baby Lips ist in Deutschland nicht so bekannt, aber in den USA, wo Grand Master Maria Majer gelernt und gearbeitet hat, sind sie eine gängige Bezeichnung.

Baby Lips und Aquarell Lips sind Techniken der Lippenpigmentierung

Wenn Sie sich für eine Lippenpigmentierung entscheiden, dann haben Sie zwei Möglichkeiten:

Mit dem Pigmentieren der Lippen gewinnen Sie für eine lange Zeit eine wunderschöne Lippenkontur und Schönheit. Je älter die Lippenhaut wird, um so mehr verliert sie an Farbe und Kontur, das ist ganz natürlich. Permanent Make-up für die Lippen ist eine perfekte Methode, um die Schönheit und Lippenform der Jugend wieder zu erlangen.

Lippenpigmentierung mit zarten Farben

Maria Majer, Grand Master von MAJ Permanent, hat spezielle Methoden entwickelt, um der Zartheit und Natürlichkeit vom jugendlichen Lippenlook wieder sehr nahe zu kommen. Diese Methoden sind einzigartig und von Maria Majer erforscht worden, denn sie selbst ist ein großer Fan von natürlicher Eleganz. Vorbei sind die Zeiten der Pigmentierung mit krassen Farben und übergroßer Kontur – Gottseidank! Im PMU Studio von MAJ Permanent wird mit großer Sensibilität und künstlerischer Feinheit gearbeitet.

Baby Lips bezieht sich auf die Lippenfarbe

Aber was sind nun eigentlich Baby Lips? Der Begriff Baby Lips bezeichnet die natürlichste Lippenpigmentierung, die möglich ist. Bei Baby Lippen wird mit extrem natürlicher Farbe gearbeitet und die Lippenkontur wird nur minimal korrigiert. Die Lippenform bleibt erhalten, aber durch die Pigmentierung kommt mehr Frische in die Lippen. Wenn Sie möchten, können Sie jederzeit noch Lippenstift verwenden, denn Baby Lips wirken absolut ungeschminkt.

Baby Lips - Permanent Make Up der LippenBaby Lips sind eine Innovation beim Permanent Make-up

Wir kennen kein Permanent Make-up Studio, das die Technik von Baby Lips selbst entwickelt hätte. Maria Majer ist bekannt dafür, dass sie weltweit bei den Besten gelernt hat und später ihre eigenen Techniken perfektioniert hat. Ihr Ziel ist es immer schon gewesen, dem Schönheitsideal der Natur so nahe wie möglich zu kommen. Die Pigmentierung mit einem zarten Farbton ist dafür die entscheidende Grundlage. Bei Baby Lips geht es auf keinen Fall um Lippenvergrößerung oder um einen Schmollmund. Das Ergebnis von Baby Lips wirkt so natürlich, dass es niemand erkennen wird.

Ungeschminkte Schönheit mit Baby Lippen

Baby Lippen als Permanent Make-up sind die Entscheidung für eine natürliche, angeborene Frische. Durch die Farbwahl und die Behandlungsdauer unterscheidet sich diese Technik von Aquarell Lips. Diese Faktoren und viel Erfahrung von Maria Majer und ihrem Team schenken Ihnen wunderschöne Naturlippen.

Permanent Make-up mit Baby Lippen – so wird’s gemacht

Die Beauty Behandlung für Baby Lippen unterscheidet sich nur wenig von jeder anderen Permanent Make-up Behandlung. Anhand Ihrer natürlichen Lippenkontur zeichnen wir von Hand eine Lippenkontur, die perfekt zur Geometrie Ihres Gesichtes passt. Farbe und Form für Ihr Permanent Make-up wählen wir gemeinsam aus. Dabei kommt die von Grand Master Maria Majer entwickelte Baby-Lipsmethode zum Tragen. Sie hat die Natur beobachtet und festgestellt, dass Ober- und Unterlippe nicht exakt die gleiche Farbe haben. Auch wird die Lippenfarbe zur Mitte hin intensiver. Diese Schattierung berücksichtigen wir bei der nun beginnenden Lippenpigmentierung. Wie Künstler tragen wir die Pigmentierung sanft auf. Das Ergebnis wird Sie begeistern!

Aquarell Lips zaubern einen Hauch von Farbe auf Ihre Lippen

Während Baby Lippen vollkommen ungeschminkt wirken, zaubern Aquarell Lips einen Hauch von Farbe auf Ihre Lippen. Sie wirken wie mit einem Lippenstift zart geschminkt. Die Farbwahl für das Permanent Make-up und die Behandlungsdauer sind die Faktoren, die zu Aquarell Lips führen. Nach der abgeschlossenen Behandlung für Aquarell Lips sehen Ihre Lippen immer wie leicht geschminkt aus, schon beim Aufwachen!

Aquarell Lippen - Permanent Make Up der LippenTrend Aquarell Lips – Lippen, wie frisch geschminkt

Aquarell Lips ist ein Permanent Make-up-Trend, der immer beliebter wird. Und das zu Recht, wie wir finden. Denn Aquarell Lips unterstreichen Ihre natürliche Schönheit, ohne überschminkt zu wirken. Wir von MAJ Permanent legen großen Wert auf eine natürliche, elegante Schönheit. Eine harte Kontur oder gar eine unnatürliche Form Ihrer Lippen lehnen wir ab. Mit der Aquarell Behandlung können wir eine zarte Pigmentierung Ihrer Lippen erreichen.

Aquarell Lips sind keine Tätowierung!

Die Behandlung mit Permanent Make-up ist etwas ganz anderes als Tätowierung. Ein Tattoo wird viel tiefer gestochen, ist schmerzhaft und von lebenslanger Dauer. Ein Permanent Make-up für die Lippen ist ein feines Pigmentieren mit speziellen Farbpigmenten, die auf Ihre Hautbeschaffenheit und Ihr Gesicht abgestimmt werden. Da Make-up und die Lippenfarbe immer der Mode unterliegen und der Geschmack sich öfter im Leben ändern kann, ist das Ergebnis von Permanent Make-up nur begrenzt sichtbar.

Andere Bezeichnungen von Aquarell Lips

Das Thema Lippenpigmentierung bringt immer wieder neue, phantasievolle Begriffe hervor, die jedoch immer das gleiche meinen: Eine zurückhaltende Farb-Behandlung mit natürlich wirkenden Farbpigmenten. Für diese Behandlung haben wir schon die unteschiedlichsten Begriffe gehört:

  • Powder Lips
  • Lips Brush
  • Lipbrushing
  • Candy lips

Wichtig zu wisssen: Weder Baby Lippen noch Aquarell Lippen vergrößern die Form der Lippen. Durch diese Behandlung wird die Schattierung und Farbe der Lippen aufgefrischt und lebendiger. Volle Lippen sind zwar ein Schönheitsideal, aber mit dieser Behandlung nicht möglich.

Ist die Behandlung für Baby Lippen und Aquarell Lippen unterschiedlich?

Die Art der Behandlung ist für beide Methoden fast gleich. Die Beschreibung finden Sie auch hier ausführlich:

Grundsätzlich sollte jede Behandlung mit Permanent Make-up mit einer ausführlichen und individuellen Beratung beginnen. Diese Beratung sollte die Kosten, die Farbwahl, die Schattierung und die Form des Permanent Make-ups beinhalten. Baby und Aquarell Lippen unterscheiden sich vorallem durch die Farbwahl.

Wie lange dauert die Behandlung?

Bis Ihr perfektes Lippen-PMU fertig ist, dauert es insgesamt ca. 1,5 bis 2 Stunden. Nach 45 bis 120 Tagen ist eine Nacharbeit nötig. Erst dann ist die Behandlung vollständig abgeschlossen und das Ergebnis der Pigmentierung perfekt.

Wie lange hält die Pigmentierung?

Da jede Hautbeschaffenheit, und damit auch die Lippenhaut, anders beschaffen ist, halten Aquarell Lippen zwischen 1,5 und 2 Jahren. Die Haltbarkeit von Baby Lips ist etwas länger. Meist muss hier erst nach zwei bis fünf Jahren mit einer Auffrischung begonnen werden.

Ist das Eintragen der Farbpigmente schmerzhaft?

Dieser Frage beschäftigt wirklich viele unserer Kundinnen. Dafür haben wir größtes Verständnis! Schmerzen sind ja immer sehr subjektiv, aber trotzdem können wir sagen, dass die Lippenpigmentierung kaum spürbar ist. Die Farbe wird nur ganz oberflächlich unter die Haut eingebracht – das ist der größte Unterschied zum Tattoo! Dennoch verwenden wir vorsorglich eine Betäubungscreme, damit Sie sich entspannen können. Dies gilt für beide Methoden.

Wie verläuft die Abheilung?

Die Abheilung ist abhängig vom Stoffwechsel, Alter und der Gesundheit. Im Allgemeinen jedoch haben wir beobachtet, dass die Abheilung nicht länger als drei bis fünf Tage dauert. Durch die Pigmentierung entstehen Krusten auf der Lippenhaut, die nicht abgekratzt werden dürfen. Diese Krusten sind jedoch nichts Schlimmes, sie ähneln eher hellen Hautschüppchen, wie sie auch bei trockenen Lippen entstehen.

Wann ist der Prozess abgeschlossen?

Unmittelbar nach der Behandlung wirkt die Lippenfarbe dunkler, als angestrebt. Das ist ganz normal. Nach ca. drei bis vier Wochen ist die Abheilung vollständig abgeschlossen und der gewünschte Farbton zeigt sich nun endgültig. Er ist ca. 40% heller als unmittelbar nach der Behandlung. Zur Haltbarkeit und Auffrischung lesen Sie bitte etwas weiter oben.

Die Kosten einer Behandlung mit semi-dauerhafter Lippenfarbe

Der Preis einer semi-dauerhaften Pigmentierung richtet sich nach dem Zeitaufwand. Dieser ist übrigens für beide Behandlungen nahezu gleich. Wir verwenden viel Zeit darauf, dass die Schattierung naturgetreu ist und unauffällig ist.

Preise und den nächsten verfügbaren Termin finden Sie in unserem Buchungskalender unter Permanent Make Up – Lippen

Fazit zum Pigmentieren mit PMU (Permanent Make-up)

  • Sowohl Baby Lips als auch Aquarell Lips wirken natürlich, zart und fein.
  • Baby Lips sind die unauffälligste Möglichkeit, den Lippen für sehr lange Zeit mehr Ausdruck zu verleihen. Diese Technik hat Grand Master Maria Majer zur Perfektion gebracht.
  • Aquarell Lips sind die Innovation beim PMU und wirken wie ein dezenter Lippenstift.
  • Beide Möglichkeiten werden ohne harte Kontur aufgebracht. Eine weiche Schattierung simuliert Natürlichkeit.

Beratung ist im Bereich Permanent Make Up besonders wichtig. Alles zum Thema Haltbarkeit, Farbgebung, Volumen, Auffrischung und Kosten erfahren Sie in einer guten Beratung. Im Vordergrund sollte immer Ihr Wunsch stehen.

 

 

 

 

Informationen zu Permanent Make Up

Aftercare & Nachbehandlung von Permanent Make Up

Wir kümmern uns von der ersten Beratung bis zur letzten Nachbehandlung um Sie.

LOOKBOOK

Wir lieben Euren Looks. Sie sind der beste Beweis für unsere Arbeit! Vielen Dank, bitte tagged Eure besten Looks auch auf instagram. 1000 Dank!

An den Anfang scrollen Cookie Consent mit Real Cookie Banner maj-permanent hat 4,94 von 5 Sternen 130 Bewertungen auf ProvenExpert.com