Erfahrungen & Bewertungen zu maj-permanent
Überspringen zu Hauptinhalt

Microblading in München

Welche Frau träumt nicht von perfekten, vollen Augenbrauen? Augenbrauenstifte sind zwar weit verbreitet, aber das tägliche Schminken und Abschminken ist einfach lästig. Deshalb haben viele Frauen längst Microblading für sich entdeckt. Aber ist Microblading wirklich das Beste für Ihre Augenbrauen? MAJ Permanent in München bietet statt dessen die sanfte und schmerzfreie 4D Augenbrauen-Technik und 5D Augenbrauen-Technik an.

Microblading war gestern!

Um zu verstehen, warum wir Microblading nicht mehr empfehlen und auch schon lange nicht mehr anbieten, muss man wissen, dass blade Klinge heißt. Wie mit einem Skalpell wird die Haut aufgeschnitten und die Farbpigmente werden in die Wunde eingetragen. Microblading heißt so, weil die Klingen (engl: blades) sehr fein und klein sind, aber es sind und bleiben Schnitte, die Ihnen zugefügt werden.
Permanent Make-up für Augenbrauen sollte eigentlich Ihren natürlichen Härchen nachempfunden werden. Mit den Microblades lassen sich jedoch nur gerade und gleichstarke Striche erzeugen. Es handelt sich um ein manuelles Verfahren ohne Pigmentiermaschine und voreingestellte Tiefe. Es braucht sehr viel Übung, um nicht zu tief zu schneiden. Dies kann weitreichende, schmerzliche Folgen nach sich ziehen.

Welche Risiken bestehen bei einer Microblading-Behandlung?

Da Microblading ein manuell durchgeführtes Verfahren ist, birgt es einige Risiken, derer Sie sich bewusst sein sollten.

  • Schmerzen: Da bei diesem Verfahren mit den Blades in die Haut geritzt wird, können mehr oder weniger starke Schmerzen auftreten.
  • Narbenbildung: Wenn die Behandlung nicht vorsichtig und exakt durchgeführt wird, kann aus Versehen der Schnitt zu tief in die Haut geführt werden. Die dadurch entstehenden Narben verursachen Probleme bei zukünftigen Behandlungen.
  • Farbabweichungen: Bei einem zu tiefen Einstich mit den Blades sitzen die Pigmente zu tief in der Haut. Dadurch erscheinen sie nicht im natürlichen Ton, sondern in Blau, Lila oder Grau.
  • Die Narben können es zukünftig erschweren, perfekte Augenbrauenformen mit Permanent Make-up zu gestalten.
  • Risiko: Ihre Haut wir eingeritzt und verletzt, hierbei besteht das Risiko einer Wundinfektion.
  • Allergische Reaktionen: Die Farbpigmente können allergische Reaktionen auslösen.

Nicht infrage kommt Microblading für schwangeren Frauen, Menschen mit Diabetes, Blutgerinnungsstörungen oder ansteckenden Krankheiten.

Jetzt anrufen und beraten lassen!

Microblading

sehr Schmerzhaft
nur gerades Einritzen möglich
gleichstarke Einschnitte
manuelle Technik (Schnitttiefe variiert)
Mikro-Narbenbildung möglich (dauerhaft)
problematisch bei fettiger Haut
blau/graue Verfärbung möglich
Haut wird massiv beeinträchtigt (eingeschnitten)
Kurste abkratzbar=Pigmentverlust

4D & 5D Augenbrauen - Technik

sehr wenig bis keine Schmerzen
feine Zeichung natürlichen Härchenverlaufs
natürliche Härchen zeichenbar
PMU Maschine (konstante Ergebnisse)
keine Narbenbildung (voreingestellte Tiefe)
perfekte Ergebnisse bei allen Hauttypen
gleichbleibende Farbe
schnelle Abheilung (minimalinvasiv)
Pigmente verbeliben in der obesten Hautschicht
Zeichnen wie mit feinstem Bleistift auf Papier
Endergebnis sehr fein justierbar
beste Ergebnisse auch bei dunkler Haut möglich

4D und 5D Technik – die moderne Alternative zu Microblading

Maria Majer von MAJ Permanent hat eine revolutionäre Methode entwickelt, um Permanent Make-up (PMU) für Ihre Augenbrauen bestmöglich und gleichbleibend aufzutragen.
Je nachdem, welchen Augenbrauen-Trend Sie bevorzugen, bietet MAJ Permanent die optimale Lösung für Sie.

Ihre Augenbrauen wachsen in unterschiedlicher Dichte und Stärke über die komplette Breite der Augenbrauen verteilt. Mit einer PMU Maschine können wir genau dieses Wachstum der Augenbrauen nachzeichnen, wie mit einem sehr feinen Bleistift auf einem Blatt Papier.
Die Strichstärke können wir variieren und dem natürlichen Wachstum Ihrer Augenbrauen angleichen.

Das Ergebnis sind absolut natürlich aussehende Augenbrauen.

Beim Microblading sind lediglich gleichstarke Striche möglich. Das Ergebnis ist vergleichbar mit einem Lattenzaun. Maria Majer von MAJ Permanent in München hat die 4D und 5D-Augenbrauenmethode weiterentwickelt! Diese feinste Technik ist einmalig und wird nur hier bei MAJ Permanent angeboten. Sie bekommen wesentlich feinere und natürlichere Ergebnisse als es mit Microblading je möglich wäre. Durch die nahezu schmerzfreie und minimalinvasive Methode entsteht kein Narbengewebe und der Abheilungsprozess erfolgt wesentlich schneller als beim Microblading.

 

Exklusiv nur bei MAJ Permanent in München

Die 4D Technik – für dünne Augenbrauen

Ein sehr schöner und natürlicher Ansatz, der speziell für Menschen mit wenig eigenem Augenbrauenhaar entwickelt wurde.

Die 4D Technik ist eine Augenbrauenpigmentierung, die mit einer PMU-Maschine durchgeführt wird. Dabei wird die Haut nicht eingeschnitten oder anderweitig verletzt. Wir arbeiten mit höchster Sorgfalt, daher tritt im Laufe der Behandlung kein Tropfen Blut oder Wundflüssigkeit aus. Auf die sonst übliche Schmerzcreme kann bei der 4D Methode verzichtet werden.

Lesen Sie mehr zur 4D Augenbrauen Technik

 

 

Die 5D Technik – für voluminöse Augenbrauen

Voluminöse und natürlich aussehende Augenbrauen, dafür steht die 5 D Technik von MAJ permanent. Die speziell entwickelte Härchentechnik lässt Ihre Augenbrauen breiter und länger wirken, kaschiert Narben und verleiht Ihren Augenbrauen einen natürlichen und vollen Look. Dank der genau gezeichneten klaren Härchenlinien werden Ihre Augenbrauen durch Schattierungen, Betonungen, klare Linienzeichnungen und Fülle hervorgehoben.

Bei der 5D Technik wird eine PMU Maschine verwendet, die eine kleine Eindringtiefe hat. Das hilft Hautverletzungen, Blutungen und sonstige Probleme zu vermeiden. Diese Behandlung ist ideal für Menschen, die unter Haarausfall (Alopezie) leiden oder die gerade eine Chemotherapie hinter sich haben.

Lesen Sie mehr zur 5D Augenbrauen Technik

 

 

Ist Microshading das gleiche wie Microblading?

Gerade die schöne Welt des Permanent Make-ups ist voll mit irreführenden Begriffen. Nein, Microshading ist ganz etwas anderes als Microblading. Mit Microshading ist das punktuelle Pigmentieren der Augenbrauen gemeint. Gemeint sind eigentlich Powder Brows, die Augenbrauen sehen wie leicht gepudert aus.

Was ist mit Nanoblading gemeint?

Noch so ein Phantasiebegriff aus der Welt des PMU! Nanoblading ist leider ein irreführender Begriff, denn bei dieser Methode wird gar nicht mit blades (engl.: Klinge) gearbeitet, sondern mit Nanonadeln punktuell gestochen. Nanoblading soll angeblich das neue Microblading sein – diesen Unfug haben wir leider schon oft gelesen. Hier ist aber Vorsicht geboten! Lassen Sie sich von uns beraten.

Microblading – was Sie vor und nach der Behandlung beachten sollten

Was sind die Risiken des Microbladings?

Zu den Risiken gehören Rötungen, Blutergüsse, Schwellungen, Schmerzen, Infektionen und allergische Reaktionen auf die verwendeten Farbpigmente. Wenn Sie gesundheitliche Probleme wie Allergien oder Blutgerinnungsstörungen haben, informieren Sie ihr PMU Artist  bzw. im Zweifelsfall Ihren Arzt.

Wie lange hält das Microblading?

Das Design der Augenbrauen mit Microblading ist semi-permanent. Die Pigmentierung verblasst mit der Zeit, weil sich die Zellen der Haut ständig erneuern. Die Haltbarkeit beträgt zwischen 6 und 18 Monate. Danach müssen Sie sich einer erneuten Microblading-Behandlung unterziehen.

Wie lange dauert der Eingriff?

Bei einem erfahrenen Make-up Artist dauert die Behandlung ungefähr zwei Stunden. Es sind jedoch mindestens zwei Nachbehandlungen erforderlich. Die Dauer der Nachbehandlungen richtet sich nach den Ergebnissen der ersten Sitzung.

Wie hoch sind die Kosten für Microblading?

Die Kosten liegen je nach Studio zwischen 450 € und 800 €. Die Nachbehandlung verursacht jeweils zusätzliche Kosten bis zu 200 €. Die Kosten für die Auffrischung der Augenbrauen sind sehr stark von der Effektivität der Erstbehandlung abhängig.

Wieso wird ein Microblading blau verfärbt?

Es entsteht eine blaue Verfärbung wenn die empfindlichen Kapilaren (feinste Blutgefäße in der Hautschicht) unter den Augenbrauen verletzt werden. Dann vermischt sich Blut mit den eingebrachten Pigmenten. Diese Mischung verkapselt sich zu einen blau/gräulichen gemisch unter der Haut. Ihre Augenbrauen sehen dann blau oder gräulich aus.

Microblading bei fettiger Haut

Bei fettiger Haut ist Microblading nicht zu empfehlen. Die Pigmente bleiben nicht an Ort und Stelle, sie verschwimmen. Sie werden mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein. Nutzen Sie die perfekten PMU Alternativen von MAJ Permanent um Ihre Augenbrauen zu verschönern.

Mein Microblading sieht schlecht aus, was kann ich tun?

Oft sehen wir Kundinnen die mit Ihren Microblading Augenbrauen unzufrieden sind. Um beurteilen zu können wie wir Ihnen am besten weiterhelfen, lassen Sie sich von uns beraten. Bitte kontaktieren Sie uns dazu vorab. Herzlichen Dank!

Wann kann ich das finale Ergebnis sehen?

Die Behandlung kann zunächst dunkle Schatten um Ihre Augenbrauen verursachen. Zusätzlich können an der Behandlungsstelle einige Wochen lang Rötungen, Schwellungen und Schorfbildung auftreten. Auf keinen Fall dürfen Sie die Kruste entfernen oder abkratzen, da sonst die Pigmente aus der Haut mit gelöst werden.

Innerhalb von 2 bis 3 Wochen klingen die Nebenwirkungen ab und Ihre Brauen erscheinen definierter, sodass Sie das finale Ergebnis richtig erkennen.

Ist es möglich, Microblading zu Hause selbst durchzuführen?

Versuchen Sie nicht Microblading zu Hause! Für gut geformte Braunen die wirken als wären sie von Natur aus so gewachsen, brauchen auch Fachleute viel Erfahrung und Routine. Außerdem ist es zu Hause nicht so einfach, unter sterilen Bedingungen zu arbeiten.

Welche professionellen Alternativen zum Microblading gibt es?

Aufgrund der vielen Risiken hat MAJ Permanent neue Verfahren entwickelt, um Augenbrauen mit Permanent Make-up bestmöglich und fehlerfrei aufzutragen. Diese Methode kann in verschiedenen Ausführungen angewendet werden, um dem jeweiligen Menschen einen natürlichen und passenden Ausdruck der Augenbrauen zu verleihen. Je nach Ausgangsbasis und Kundenwunsch können mit 4D-, 5D-, Pudertechnik oder Mischverfahren die besten Ergebnisse erzielt werden. Hierfür arbeiten wir mit einer professionellen PMU-Maschine.

Was ist der Unterschied zwischen Microblading und den Verfahren von MAJ Permanent?

Das Verfahren von MaJ Permanent basiert auf der bewährten Methode des Permanent Make-ups kann nicht nur auf Augenbrauen, sondern auch Lippen oder als Lidstrich aufgetragen werden. Microblading dagegen dient speziell dazu, Augenbrauen zu füllen oder neu zu gestalten.

Während beim Microblading manuell mit Blades gearbeitet wird, nutzt der Kosmetiker für das Permanent Make-up professionelle Pigmentiergeräte. Durch die Verwendung dieser Geräte wird gleichmäßig und kontrolliert in die Haut gestochen.

Was sind die Vorteile des Verfahrens von MAJ Permanent gegenüber Microblading?

Das Permanent Make-up ist eine seit vielen Jahre genutzte Technik. Die Vorteile liegen in den folgenden Punkten:

  • Es erfolgen alle Schritte maschinell, wodurch die Pigmente gleichmäßig eingebracht werden. Die Ergbnisse sind konstant, egal ob der PMU-Artist einen guten oder schlechten Tag hat
  • Die von MAJ Permanent angebotenen Verfahren sind schmerzfrei und es kommt nicht zu größeren Blutungen, Schwellungen oder dunklen Schatten.
  • Aufgrund der feinen Nadeln können auch die Zeichnungen dünner oder auch dicker gestaltet werden und sehen dadurch realistischer aus. Sie bekommen ein sehr natürlich aussehendes Ergebnis!

Wie finde ich eine Alternative zum Microblading in München?

MAJ Permanent in München bietet Ihnen sichere Verfahren an die speziell für die individuelle Gestaltung natürlicher oder trendiger Brauen zugeschnitten sind. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Wissen über Hauttyp und Gesichtsform können wir für Sie ein optimales Ergebnis gemäß Ihren Wünschen erzielen. Mit der 4D Technik, 5D Technik, Augenbrauen-Pudertechnik oder Mix-Methode erhalten Sie eine natürliche Härchenzeichnung und die passende Farbe für Ihre Augenbrauen.

Kann ich nach einer Microblading Behandlung noch Make up tragen?

In den ersten Wochen nach der Behandlung sollten Sie auf die behandelten Stellen nur die Produkte auftragen, die Ihnen vom Studio mitgegeben oder empfohlen wurden. Nutzen Sie keine sonstigen Cremes, Make-ups oder Reinigungsmittel, denn diese können mit den Pigmenten reagieren und so die Farbe beeinflussen. Nach dem vollständigen Abheilen können einige Make-ups aufgetragen werden. Sprechen Sie auch hierzu mit Ihrer Kosmetikerin, welche Produkte Sie empfehlen kann.

Microblading bei Alopezie?

Bei Alopezie ist Microblading abzuraten. Wir haben wesentlich schonendere und optisch perfekte Alternativen wie Powder-Brows, die 4D Methode, 5D Methode oder eine Mix Methode zur Verschönerung Ihrer Augenbrauen. Eine erfolgreiche Behandlung sollte in unserem Studio durchgeführt werden. Lassen Sie sich dazu von uns dazu beraten.

Microblading bei Chemotherapie?

Microblading sollte während und nach einer Chemotherapie nur mit Absprache Ihres Arztes erfolgen. Zudem empfehlen wir weitaus sanftere uns natürlich aussehende Methoden. Lassen Sie sich von uns unter 089 520 66 064 beraten.

Microblading bei vermindertem Haarwuchs der Augenbrauen?

Bei vermindertem Haarwuchs der Augenbrauen kann Microblading angewendet werden. Informieren Sie sich jedoch vorher über die Risiken (siehe weiter oben im Artikel). Lassen Sie sich bezüglich dieser Fragen im Beauty Studio von MAJ Permanent in München unter 089 520 66 064 beraten.

Gibt es Alternativen zu Microblading die ich selbst durchführen kann?

Eine Möglichkeit Ihre Augenbrauen zu verschönern ist das tägliche Nachzeichnen mit Augenbrauenstiften am Morgen. Dabei sollten Sie jedoch mit mindestens zwei Augenbrauenstiften arbeiten, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen. Für eine gleichmäßige Form sollten Sie zusätzlich mit Schablonen arbeiten. Diese Technik ist jedoch nicht nur aufwendig, sondern erfordert auch eine sehr sichere, geübte Hand.

Wie lange dauert es bis die Kruste verschwindet?

Die Kruste/Schorfbildung beginnt sich zwischen Tag 5 und Tag 10 (je nach Wundheilung) zu lösen. Bitte entfernen Sie die Kruste nicht selbst, sondern warten den Abheilungsprozess ab. Wenn Sie die Kruste abkratzen können Sie auch das Pigment herauskratzen. Damit sehen Ihre Augenbrauen nicht mehr gut aus.

LOOKBOOK

Wir lieben Euren Looks. Sie sind der beste Beweis für unsere Arbeit! Vielen Dank, bitte tagged Eure besten Looks auch auf instagram. 1000 Dank!

Kundenstimmen

Was unsere Kunden über uns sagen:

ACHTUNG - Sehr wichtig!

kostenlose beratung

Unzufrieden oder Unsicher mit einem alten Make Up?

Sollten Sie altes Permanet Make Up haben bitte nicht Online buchen, wir müssen erst das alte Permanent make up In Augenschein nehmen

Sie finden uns im Herzen von München

An den Anfang scrollen Cookie Consent mit Real Cookie Banner maj-permanent Permanent Make Up Anonym hat 4,98 von 5 Sternen 190 Bewertungen auf ProvenExpert.com